.
.

Flamenco ist Lebendigkeit, Ausdruck der Seele, Lebensgefühl,
er lässt die Sonne und die Lebensfreude Andalusiens in unseren Herzen erstrahlen.

Grundlage des Flamenco-Unterrichts bei Antonia Birgit Renders ist die Vermittlung der aufrechten Körper-Haltung, der Technik für Fuß-, Hand- und Armarbeit sowie des rhythmischen Klatschens (Palmas) zu den einzelnen Flamenco-Stilen (Palos). Und dann darf auch schon die Seele sprechen: Nach einer Aufwärm- und Technikphase geht es weiter mit Choreografien, die zeitweilig von Gitarristen live begleitet werden; die Choreografien orientieren sich am Gesang von Antonia Birgit Renders - beides unentbehrliche Elemente im authentischen Flamencounterricht, benutzt werden aber auch compás-CDs, mit denen man dann eigenständig üben kann.

In Technikklassen werden isoliert Armarbeit, Schrittkombinationen, Fußtechnik und Drehungen geübt; nach Absprache auch Palmas und Kastagnetten.

zur Person

Kurse / Klassen

Workshops

Veranstaltungen / Auftritte

Raumvermietung